28 Mär 2017 Dienstag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE: Startseite Archiv (Aktuell)

+++ Kinder backen für Kinder +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: pn   
Dienstag, den 22. November 2016 um 19:51 Uhr

WerbebannerAm Montag, dem 21.11.2016, begann die Aktion „Kinder backen für Kinder“, die durch die Kollegen der 1. Wachabteilung der Feuerwache Süd, organisiert wird. Die Familien der Kollegen der 1. WA hatten am Wochenende Weihnachtsplätzchen gebacken. Durch die Firma Digipaint aus Niemberg, wurde kostenlos ein großes Werbebanner entworfen und hergestellt (siehe Fotos). Die Kollegen hatten am Vormittag alle Hände voll zu tun um die mitgebrachten Plätzchen werbewirksam zu verpacken. Um 10.00 Uhr wurde vor der Feuerwache das Werbebanner aufgehängt und auf zwei Tischen die Plätzchen und andere Süßigkeiten zum Verkauf angeboten. Die ersten Käufer ließen auch nicht lange auf sich warten. Dank des großen Werbebanners und eines vor der Wache aufgestellten Feuerwehrfahrzeuges mit Blaulicht. Durch den großen Zuspruch der Passanten war es möglich, bis 14.00 Uhr alle Plätzchen zu verkaufen und eine vorher nicht erwartete Spendensumme zu erreichen. Vielen Dank an alle, die bei uns Plätzchen gekauft haben und vor allem an jene, die nur zum Spenden gekommen waren.

Die Aktion war aber noch nicht beendet, denn um 15.30 Uhr wurden sieben Kinder und zwei Erwachsene des Kinderheims „Clara Zetkin“, am Böllberger Weg abgeholt. Diese Kinder haben dann für den Verein Kinderkrebshilfe e.V., mit den Kollegen der 1. Wachabteilung, in unserer Küche Plätzchen gebacken. Das Backwerk wird am kommenden Samstag zum Tag der offenen Tür, in Verbindung mit den Spendengeldern, an den Verein „Kinderkrebshilfe e.V.“ übergeben. Für die Kinder war es ein großer Spaß mit unseren Kollegen zusammen zu backen. Bis um ca. 18.00 Uhr wurde Teig ausgerollt, Plätzchen ausgestochen, gebacken und verziert. Das Beeindruckendste für die Kinder war dann aber, im Korb der Drehleiter in einiger Höhe über dem Erdboden zu schweben. Das dieser Tag ein voller Erfolg wurde haben wir folgenden Firmen zu verdanken: Digipaint Niemberg, Rewe Markt Pohl in der Liebenauer Straße, der Firma Kathi und der Halloren Schokoladenfabrik, den Kindern des Kinderheims und natürlich den Familien der Kollegen der 1. Wachabteilung der Feuerwache Süd. Übrigens, die Kollegen der 1. WA haben selbst noch eine Spendenliste rumgehen lassen um die zu übergebende Spende zu erhöhen. Vielen Dank auch dafür, liebe Kollegen. Einhellige Meinung der Plätzchenkäufer, Spender und der Kollegen der Feuerwehr ist: Diese Aktion werden wir im nächsten Jahr wiederholen.

Peter Nauendorf

2016-11-22-kbfk-012016-11-22-kbfk-022016-11-22-kbfk-032016-11-22-kbfk-04

 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR