20 Aug 2019 Dienstag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE: Startseite Archiv (Aktuell)

+++ Wohnungsbrand +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sk   
Samstag, den 06. Februar 2016 um 22:25 Uhr

LöschfahrzeugAm Freitag Morgen, um 06:52 Uhr, meldete eine Person über Notruf einen Brand in der eigenen Wohnung. Der Disponent des Einsatzleitzentrums empfahl der Person (und ggf. weiteren anwesenden) sofort den Brandraum zu verlassen, die Zimmertür zu schließen und dann die Feuerwehr an der Haustür zu empfangen. Der wenig später in der Rigaer Straße eingetroffene Löschzug der Feuerwache Süd bekämpfte den Brand im 5. OG mit einem C-Rohr. Die Flammen konnten relativ schnell abgelöscht werden. Leider hatte die enorme Wärmeentwicklung die Heizungsanlage so beschädigt, dass Wasser unkontrolliert austrat. Da die Feuerwehrmänner im Keller kein Absperrorgan für die Heizung finden konnten, waren sie auf die Hilfe des ortskundigen Hausmeisters angewiesen. Dieser schieberte dann den gesamten Block, im Keller einige Häuser weiter, ab. Bis zu diesem Zeitpunkt war das Wasser aber schon 2 Etagen tiefer vorgedrungen. Mit 2 Wassersaugern waren die Kollegen noch fast bis 10:30 Uhr beschäftigt, um wenigstens die großen Wasserlachen zu entfernen.

 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR