27 Mai 2019 Montag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE: Startseite Archiv (Aktuell)

+++ Rauchentwicklung alte Brauerei +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: hp   
Samstag, den 13. Februar 2016 um 16:03 Uhr

16.02.13sbAm Freitag, gegen 08.00 Uhr, wurde der Löschzug der Feuerwache Süd zu einer Rauchentwicklung im Böllberger Weg alarmiert. Beim Eintreffen vor Ort konnte der Einsatzleiter eine leichte Rauchentwicklung auf dem Gelände der ehemaligen Brauerei lokalisieren. Der Angriffstrupp ging unter Atemschutz zur Lageerkundung vor. Zeitgleich wurde der Bereich abgesichert und eine Löschbereitschaft hergestellt. Die vorgehenden Einsatzkräfte entdeckten nach wenigen Minuten einen Schwelbrand in einem leerstehenden Gebäude des Industriekomplexes. Dieser hatte sich, in der Zwischendecke, auf mehrere Quadratmeter ausgebreitet und bildete bereits einen kleinen Flammenbrand im Dachbereich. Die erfahrenen Einsatzkräfte konnten eine weitere Ausbreitung sowie das Aufflammen der Glutnester verhindern. Mehrere Bereiche der Zwischendecke mussten mühsam mit Äxten und Sägen aufgenommen werden. Über 3 Stunden benötigte die Feuerwehr, um alle Glutnester mit Wärmebildkameras aufzuspüren, aufzuheben und anschließend abzulöschen. Insgesamt kamen 15 Einsatzkräfte mit 4 Einsatzfahrzeugen zum Einsatz. Der Einsatzleiter setzte später eine Nachkontrolle an, die jedoch nichts mehr ergab.

 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR