03 Jul 2022 Sonntag
  • Narrow screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Wide screen resolution
  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size
  • default style
  • blueright style
  • red style
  • redright style
YOU ARE HERE: Startseite Archiv (Aktuell)

+++ Teilnahme am AMLS Kurs in Aachen +++ PDF Drucken E-Mail
Geschrieben von: sm   
Mittwoch, den 17. September 2014 um 21:58 Uhr

Am vergangenen Wochenende besuchten drei Kollegen (mit rettungsdienstlicher Qualifikation) der Berufsfeuerwehr Halle (Saale) erfolgreich einen AMLS (Advanced Medical Live Support) Kurs in Aachen. Dieser Kurs richtet sich an alle, welche an der Versorgung von neurologischen und internistischen Notfallpatienten beteiligt sind, vom Rettungsfachpersonal und Notärzten im präklinischen Bereich bis hin zu dem pflegerischen und ärztlichen Personal von Notfallaufnahmen. In diesem AMLS-Provider-Kurs wurde vermittelt, wie bereits parallel zur systematischen Untersuchung und Anamnese des Patienten eine prioritätengewichtete Akutversorgung durchgeführt wird. Durch dieses AMLS Konzept wurde die Lücke zwischen PHTLS-Konzept zur Versorgung von Traumapatienten, Konzepten zur Versorgung von pädiatrischen Patienten und Reanimationskursen geschlossen. Somit wurde eine systematische Struktur zur Versorgung der großen Gruppe neurologisch und internistisch erkrankter Notfallpatienten nach aktuellen medizinischen Standards geschaffen.

 
SICHERHEIT - RUND UM DIE UHR